realive.

entschuldigt bitte, dass hier so lange kein eintrag mehr kam.

es ist viel passiert, sehr viel.

es soll nicht wieder so ein ausschweifender beitrag werden, darum fass ich mich jetzt einfach mal kurz.

ketza studiert jetzt nicht mehr psychologie in konstanz, sondern mechatronik in ilmenau. warum? psychologie ist sehr interessant, aber nichts womit ketza sein leben verbringen will.
ketza wohnt jetzt also wieder ilmenau, beim vater, dessen freundin und seinem liebsten hund.
ketza hat jetzt viel mehr zu tun, denn das studium wird nicht so einfach werden, wie die ersten beiden semester des letzten studiums. am ende jedes semesters etwa doppelt so viele prüfungen, die größtenteils auch noch wesentlich schwerer sein werden.
dafür allerdings auch interessanter.
nicht mehr 24/7 im internet rumgammeln.
mehr motivation. mehr leistung. lernen.
leben.

ketza.
22.10.06 21:23


Werbung


hihi

ich hab meinen blog style-mäßig mal ein wenig aufgepimpt. :>
hoffe es gefällt euch. ^^


ketza.
31.10.06 23:59



Gratis bloggen bei
myblog.de